Grundschule Hermannstraße Internationale Begegnungsschule - Offene Ganztagsschule
 Grundschule Hermannstraße  Internationale Begegnungsschule - Offene Ganztagsschule

Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf

Für Kinder, die gemäß AO-SF im gemeinsamen Lernen gefördert werden, gelten besondere Regeln im Übergang in die Sekundarstufe I.

Hier muss nämlich berücksichtigt werden, dass die Schulwahl anderen Rahmenbedingungen unterliegt:

  • Die Kinder haben grundsätzlich das Recht zum Besuch einer Förderschule.
  • In der Stadt Stolberg bieten die Kupferstädter Gesamtschule und die Gesamtschule Stolberg Plätze im Gemeinsamen Lernen an.

Damit der Übergang in die SEK I planerisch und pädagogisch sinnvoll vorbereitet werden kann, findet die Beratung für die Viertklässler im Gemeinsamen Lernen schon wenige Wochen nach den Sommerferien statt. Die Eltern werden durch Klassenlehrerinnen, Förder- und Sonderpädagoginnen beraten, eine Schulformempfehlung wird von den Lehrern und Lehrerinnen erteilt.  Die Eltern äußern abschließend eine Schulwunsch (eine konkrete Schule!). Dies wird im Formblatt 3b des Schulamtes der Städteregion Aachen protokolliert.

Hier finden Sie uns

Grundschule Hermannstraße
Hermannstr. 5
52222 Stolberg (Rhld.) 

 

Schulobst- und Gemüseprogramm

angepasst an die DSGVO

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hermannstraße