Grundschule Hermannstraße Internationale Begegnungsschule - Offene Ganztagsschule
 Grundschule Hermannstraße  Internationale Begegnungsschule - Offene Ganztagsschule

Bedeutung der Empfehlung

Gegen Ende des ersten Schulhalbjahres (also Im Dezember/Januar) finden Beratungsgespräche statt, in denen die Klasssenlehrer/innen Eltern eine Schulform der Sekundarstufe I für ihr Kind empfehlen.

Bei der Empfehlung berücksichtigen die Lehrer und Lehrerinnen

  • den Bereich "Lernen, Denken, Leisten"
  • das Arbeitsverhalten
  • das Sozialverhalten
  • den aktuellen Leistungsstand

Die Beratung erfolgt anhand eines Formblattes, das kriterienorientiert die Bereiche

"Lernen, Denken, Leisten",das Arbeitsverhalten und das Sozialverhalten beschreibt. Der aktuelle Leistungsstand wird im Beratungsgespräch vermittelt. Die Beratungsergebnisse werden protokolliert.

Das Halbjahreszeugnis enthält die kriterienorientierte Empfehlung sowie die Beschreibung des Leistungsstand in allen Fächern in Notenform.

Die Empfehlung hat keinen bindenden Charakter. Eltern sind in der Wahl der Schule für ihre Kinder also frei.

 

Hier finden Sie uns

Grundschule Hermannstraße
Hermannstr. 5
52222 Stolberg (Rhld.) 

 

Schulobst- und Gemüseprogramm

angepasst an die DSGVO

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hermannstraße